Keep going and going and going...
 



Keep going and going and going...
  Startseite
  Über...

 

http://myblog.de/weakstrength

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Unsterblichkeit

Wer legt fest, was ich denke, fühle.

Ich möchte Weite spüren, die Ferne, die Nähe - Unendlichkeit. Sieh in den Himmel und wie weit kannst du sehen? Man ist ein verflucht kleines Nichts und doch so voller Wert und Seele. Wie groß ist eine Seele? Wenn ich mich nicht täusche, meinten ein paar Wissenschaftler, dass sie 21 Gramm wiegt. Katalogisiert, materialisiert. Bullshit. Und dennoch diese unscheinbare Frage: Wie groß ist die Seele? Vielleicht auch falsch gefragt. Wie weit reicht sie, wie weit reicht sie in die Tiefe, wie weit kann sie greifen und Dinge hervorbringen. Wie weit reicht sie, um Einfluss zu nehmen - auf irgendetwas. Wie tief reicht sie in jede ihrer eigenen Vergangenheiten? Wie viel weiß eine Seele und warum gibt sie all ihr Wissen nur so schwer seinem materiellen Partner weiter? Warum bestehen immernoch in mancherlei Köpfen Zweifel an einer Existenz der Seele? Warum wachen die meisten dieser Köpfe nicht eines Morgens aus einem Traum auf und überdenken sich? Warum unterschätzt man sich und andere Seelen? Wozu sind Seelen in der Lage? Wozu war die eigene Seele bereits in der Lage und wozu wird sie noch in der Lage sein? Und warum kann das einzigwahre Innere nur so ein großes Mysterium sein, das dich so bestärken und doch auch so verunsichern kann? Warum gibt es solche Momente, in denen man an sich, seiner Seele zweifelt? Sie schlummert in jedem von uns und auch wenn sie noch so leise wispert, sie spricht. Ich spreche darüber in der dritten Person - aber warum eigentlich? Ich bin derjenige, der in so einem Moment leise mit mir wispert. Was für eine Erkenntnis.

5.7.13 02:00
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung